Logos Zertifzierung

Impressum / Datenschutz

Impressum

Diagnosticum - PartG der Fachärzte für Labormedizin, der Fachärzte für Mikrobiologie, der Fachärzte für Pathologie, der Fachärzte für Humangenetik, der Fachchemiker der Medizin Dr. Scholz und Partner

Tel.: 0800 121910000 | Fax 0371 2710846 | E-Mail: labor@diagnosticum.eu

Dr. rer. nat. St. Scholz, Dr. med. A. Buckendahl, Dr. med. P. Kayßer, Dr. med. H. Hummel*
Weststraße 27 | 09221 Neukirchen

Dr. med. B. Schottmann, Dr. med. Ch. Scholz, Dr. med. Chr. Lüdicke*
Georg-Palitzsch-Straße 12 | 01239 Dresden

Dr. med. M. Praus, Dr. med. H. Petersmann
Röntgenstraße 2b | 08529 Plauen

Dr. med. C. Seidl, Dr. med. M. Mugler
Eppenreuther Straße 9 | 95032 Hof

Dr. med. W. Neukirchner, Dipl.-Med. G. Schweigert, K. Neukirchner, PD Dr. med. St.-K. Kraeft*
Neue Schichtstraße 10a | 09366 Stollberg

Dr. med. K. Petrow, Dr. med. K. Remmler, Dr. med. Chr. Pleul*, Dr. med. C. Döring*
Karl-Keil-Str. 35 | 08060 Zwickau

Prof. Dr. med. D. Steinberger, Dr. med. C. Göhringer*, Dr. med. M. Korte*
Altenhöferallee 3 | 60438 Frankfurt am Main

*angestellter Arzt

www.diagnosticum.eu

Ust.-ID: DE222115130
Steuernummer: 224/188/00007

Hinweise:
Dem Antrag auf Genehmigung der gemeinschaftlichen Berufsausübung im Rahmen einer Partnerschaft wurde vom Zulassungsausschuss der Ärzte Chemnitz mit Wirkung vom 16.09.2013 stattgegeben. Die Eintragung in das Partnerschaftsregister erfolgt beim Amtsgericht Chemnitz unter der Reg.-Nr. 65.

Zuständig für die Partnerschaft (KV-Nr. 94/26338) ist die Kassenärztliche Vereinigung, Geschäftsstelle Chemnitz.

Frau Dr. Hummel, Herr Dr. Praus und Herr Dr. Schottmann sind als Mitglied in der Sächsischen LÄK Dresden gemeldet. Zuständige Aufsichtsbehörde: Sächsische Landesärztekammer, Schützenhöhe 16. 01099 Dresden. Die gültige Berufsordnung (berufsrechtliche Regelung) der Landesärztekammer Sachsen finden Sie im Internet unter www.slaek.de.

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
Copyright Hinweis: Die verwendeten Texte, Bilder und Grafiken sowie das Layout dieser Seiten unterliegen weltweitem Urheberrecht. Die unerlaubte Verwendung, Reproduktion oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist untersagt. Dies gilt ebenso für die unerlaubte Einbindung einzelner Inhalte oder kompletter Seiten auf Internetseiten anderer Betreiber. Das Einrichten von Links auf diese Homepage ist jedoch ausdrücklich gestattet.

Konzeption und Realisation:
PortaWell GmbH
Gesundes Onlinemarketing
www.portawell.de

Bildnachweis:
Wir verwenden unter anderem Bildmaterial von Fotolia (www.fotolia.com):
© spotmatikphoto, © digitalskillet, © 2kphoto, © カシス,  © WavebreakmediaMicro, © Linus,
© kreativloft GmbH, © Production Perig, © absolutimages, ©JackF, © psdesign1, © apops,
© marima-design, © WavebreakmediaMicro, © Peter Atkins, © klick61,  © jd-photodesign,
© Kirill Kedrinski,  © Alexander Raths, © goodluz, © Halfpoint, © lightwavemedia, © Dmitry Sunagatov, © Monkey Business, © contrastwerkstatt, © pressmaster, © Production Perig,
© Igor Normann

von stock.adobe.com:
© freepeoplea, © WavebreakMediaMicro

außerdem von:
iStock_000010781294Large_© Daniel Laflor
iStock_000040708474_XXXLarge_© Wavebreak
iStock-637997710_© zoranm

Datenschutz

DSGVO

An dieser Stelle finden Sie unsere Informationen zur EU-Datenschutz-Grundverordnung vom Mai 2018:

Download Informationsschreiben zur EU-Datenschutz-Grundverordnung

Download Informationspflicht gegenüber Einsendern

Download Informationspflicht gegenüber Patienten

Download Informationspflicht gegenüber Vertragspartnern


Datenschutzerklärung

Damit Sie sich auch beim Besuch unserer Internetseiten hinsichtlich des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten sicher fühlen können, nehmen wir den Schutz dieser Daten sehr ernst. Die Beachtung der Datenschutzrechtlichen Bedingungen ist für uns daher eine Selbstverständlichkeit.

Allgemeines

  • Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen zu Ihrer Identität, wie zum Beispiel: Name, Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer. Für die Nutzung unserer Internetseite ist es nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten preisgeben müssen. In bestimmten Fällen benötigen wir jedoch Ihren Namen und Ihre Adresse sowie weitere Angaben, damit wir die gewünschten Dienstleistungen erbringen können. Gleiches gilt beispielsweise für die Zusendung von Informationsmaterial oder für die Beantwortung individueller Anfragen. Wo dies erforderlich ist, weisen wir Sie entsprechend darauf hin. Darüber hinaus speichern und verarbeiten wir nur Daten, die Sie uns freiwillig oder automatisch zur Verfügung stellen. Sofern Sie Service-Leistungen in Anspruch nehmen, werden in der Regel nur solche Daten erhoben, die wir zur Erbringung der Leistungen benötigen. Soweit wir Sie um weitergehende Daten bitten, handelt es sich um freiwillige Informationen. Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt ausschließlich zur Erfüllung des nachgefragten Service und zur Wahrung eigener berechtigter Geschäftsinteressen.

  • Zweckbestimmung der personenbezogenen Daten

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir im Allgemeinen, um Ihre Anfragen zu beantworten, Ihre Aufträge zu bearbeiten oder Ihnen Zugang zu bestimmten Informationen oder Angeboten zu verschaffen. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten weder an Dritte verkaufen noch anderweitig vermarkten.

  • Zweckgebundene Verwendung

Wir werden die von Ihnen online zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten nur für die Ihnen mitgeteilten Zwecke erheben, verarbeiten und nutzen. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht ohne Ihre notwendige Einwilligung. Erhebungen von personenbezogenen Daten sowie deren Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institutionen und Behörden erfolgen nur im Rahmen der einschlägigen Gesetze bzw. sofern wir durch eine gerichtliche Entscheidung dazu verpflichtet sind. Unsere Mitarbeiter sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der Bestimmungen des Datenschutzes verpflichtet.

  • Sicherheit

Wir haben technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Zerstörung, Manipulation und unberechtigten Zugriff zu schützen. Alle unserer Mitarbeiter und alle an der Datenverarbeitung beteiligten Dritten sind auf das Bundesdatenschutzgesetz und den vertraulichen Umgang mit personenbezogenen Daten verpflichtet.
Im Falle der Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten werden die Informationen in verschlüsselter Form übertragen, um einem Missbrauch der Daten durch Dritte vorzubeugen. Unsere Sicherungsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend überarbeitet.

  • Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen zu verändern, soweit dies wegen der technischen Entwicklung erforderlich wird. In diesen Fällen werden wir auch unsere Hinweise zum Datenschutz entsprechend anpassen. Bitte beachten Sie daher die jeweils aktuelle Version unserer Datenschutzerklärung.

  • Links

Sofern Sie externe Links nutzen, die im Rahmen unserer Internetseiten angeboten werden, erstreckt sich diese Datenschutzerklärung nicht auf diese Links. Wenn wir Links anbieten, bemühen wir uns sicherzustellen, dass auch diese unsere Datenschutz- und Sicherheitsstandards einhalten. Wir haben jedoch keinen Einfluss auf die Einhaltung der Datenschutz- und Sicherheitsbestimmungen durch andere Anbieter. Informieren Sie sich deshalb bitte auf den Internetseiten der anderen Anbieter auch über die dort bereitgestellten Datenschutzerklärungen.

  • Fragen, Anregungen, Beschwerden

Wenn Sie weitergehende Fragen zu unseren Hinweisen zum Datenschutz und zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich direkt an unseren Datenschutzbeauftragten wenden. Er steht Ihnen auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anregungen oder bei Beschwerden als Ansprechpartner zur Verfügung.

  • Datenschutzbeauftragter

Unser betrieblicher Datenschutzbeauftragter ist über folgende Kontaktdaten erreichbar:

Weststraße 27, 09221 Neukirchen
Tel: 0800 / 121910000
Fax: 0371 / 2710846
datenschutz@diagnosticum.eu.

Letzte Änderung Mai 2018

Besuch unserer Website

automatisiert erhobene Daten bei Besuch unserer Website

Bei Aufruf unserer Website werden durch den auf Ihrem Endgerät verwendeten Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem "Logfile" gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners,
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • Name und URL der abgerufenen Datei,
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
  • verwendeter Browser und gegebenenfalls das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

Darüber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Website Cookies sowie Analysedienste ein. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in den Abschnitten "Google Analytics" und "Cookies".

  • Zweck der Speicherung

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet: zur Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website, zur Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website, zur Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie zu weiteren administrativen Zwecken.

  • Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO (berechtigtes Interesse). Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

  • Dauer der Speicherung

Diese Daten werden spätestens nach einem Jahr gelöscht.

Newsletter

Datenschutzerklärung gem. Art. 13 DSGVO zum E-Mail- Newsletter
Stand: 12.11.2018

Im Rahmen des E-Mail-Newsletter-Abonnements ist die Verarbeitung von Ihren personenbezogenen Daten erforderlich. Wir möchten Sie nachfolgend über die Verarbeitung dieser Daten innerhalb der Diagnosticum-PartG informieren und Ihnen vorab einige wichtige Hinweise zum Newsletter geben.

Unser Interesse richtet sich auf den Einsatz eines nutzerfreundlichen sowie sicheren Newslettersystems, das sowohl unseren geschäftlichen Interessen dient, als auch den Erwartungen der Nutzer entspricht.

  • Wer verarbeitet Ihre Daten?

Diagnosticum-PartG der Fachärzte für Labormedizin, der Fachärzte für Mikrobiologie, der Fachärzte für Pathologie, der Fachärzte für Humangenetik, der Fachchemiker der Medizin Dr. Scholz und Partner

Adresse: Weststraße 27, 09221 Neukirchen
Tel: 0800 / 1219100-00
E-Mail: info@diagnosticum.eu

Die Diagnosticum-PartG ist auch Verantwortliche im Sinne von Art. 4 Nr. 7 DSGVO.

Unser betrieblicher Datenschutzbeauftragter ist über o.g. Adresse sowie unter folgender E-Mail Adresse erreichbar: datenschutz@diagnosticum.eu.

  • Inhalt des E-Mail Newsletters

Der E-Mail Newsletter richtet sich vor allem an diese Personengruppen:
• unsere Kunden (Einsender, Vertrags- und Kooperationspartner, Dienstleister …)
• Geschäftsführer und Vorstände sowie Assistenz
• Mitarbeiter in ärztlichen Einrichtungen (Arztpraxen, Krankenhäuser …)
• Interessenten Sektor Medizin und Gesundheit

Inhaltlich können drei Themengebiete abonniert werden:
Diagnosticum e.V. Fortbildungs-Newsletter: informiert Sie über bevorstehende Fortbildungen oder Neuigkeiten im Fortbildungsverein
Allgemeine Diagnosticum-News: informiert Sie über Neuigkeiten im Unternehmen, wie beispielsweise neue Leistungsbereiche, neue Serviceangebote oder Kooperationen
• Diagnosticum Fachinformationen: Fachinformationen zu unserer Analytik

  • Anmeldung zum E-Mail-Newsletter

Die Anmeldung erfolgt in einem sog. Double-Opt-In-Verfahren. D.h. Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Dies ist zur Bestätigung Ihrer Person und zum Ausschluss versehentlicher Anmeldungen notwendig. Die Anmeldungen/ Einwilligung zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Wir versenden Newsletter grundsätzlich nur mit der Einwilligung der Empfänger.

  • Welche Daten werden verarbeitet?

Bei der Anmeldung zum Newsletter werden folgende Informationen erhoben:
• E-Mail-Adresse,
• ggf. Vorname, Nachname, Interessengebiete, Name der Einrichtung/ Praxis, Fachgruppe
• automatisch über MailChimp: IP-Adresse, IP-Adresse bei Bestätigungsklick, Zeitzone, Land, Bundesland.

Hinweis: Um sich für den Newsletter anzumelden, reicht es aus, wenn Sie Ihre E-Mailadresse angeben. Optional bitten wir Sie, Ihren Vor- und Nachnamen anzugeben. Diese Angaben dienen lediglich der Personalisierung des Newsletters. Ferner bitten wir Sie ebenfalls Ihre Interessengebiete, Ihre Praxis bzw. Organisation und ggf. Ihre Fachgruppe anzugeben. Diese Informationen nutzen wir ausschließlich, um die Inhalte des Newsletters den individuellen Interessen unserer Leser anzupassen.

  • Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt,

• um Sie als Newsletter-Abonnement identifizieren zu können,
• zur Dokumentation Ihrer Einwilligung für das Newsletter-Abonnent,
• im berechtigten Interesse von Diagnosticum PartG (statistische Auswertung von Daten zur Analyse des Nutzungsverhaltens).

Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten erfolgt ausschließlich zweckgebunden für die Nutzung des Newsletters.

  • Auf welcher Grundlage werden Ihre Daten verarbeitet?

• Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO (Newsletter-Einwilligung mittels Double-Opt-In),
• Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c) DSGVO (Nachweispflicht gem. Art. 7 Abs. 1 DSGVO Anmeldung zum Newsletter),
• Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO (Datenverarbeitung auf Basis einer Interessen-abwägung z. B. für statistische Auswertungen)

  • Wie lange speichern wir Ihre Daten?

Bei Abmeldung des Newsletters oder Widerspruch in die Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten werden Ihre Daten mit einer Frist von 3 Jahren nach Ablauf des Abmeldejahres gelöscht. Diese Frist gilt auch bei explizitem Verlangen auf Löschung der Daten.

  • Findet eine Weitergabe an Dritte statt?

Es erfolgt ein Datentransfer auf den Servern des E-Mail-Marketing-Dienstleister Rocket Science Group LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA.

  • Datenschutzhinweise zum E-Mail-Newsletter & MailChimp

Der Versand der Newsletter erfolgt mittels „MailChimp“, einer Newsletterversandplattform des US-Anbieters. Zudem bietet MailChimp, wie andere Dienstleister, statistische Auswertungsmöglichkeiten von Nutzungsdaten an. Dazu gehört beispielsweise das Ermitteln von Öffnungs- und Klickraten, welche uns dazu dienen, die Lesegewohnheiten unserer Nutzer zu erkennen und unsere Inhalte auf sie anzupassen.

Wir vertrauen auf die Zuverlässigkeit und die IT- sowie Datensicherheit von MailChimp. Die Rocket Science Group LLC, die MailChimp betreibt, ist nach den Vorgaben des „EU-US Privacy Shield“ zertifiziert. Nach einer Entscheidung der EU-Kommission ist bei Unternehmen, die auf der „Privacy Shield Liste“ stehen, grundsätzlich davon auszugehen, dass bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten in diesen Unternehmen ein angemessenes Datenschutzniveau vorliegt. Des Weiteren haben wir mit dem Betreiber ein „Data-Processing-Agreement“ abgeschlossen. Dabei handelt es sich um einen Vertrag, in dem sich der Betreiber dazu verpflichtet, die Daten unserer Nutzer zu schützen, entsprechend dessen Datenschutzbestimmungen in unserem Auftrag zu verarbeiten und insbesondere nicht an Dritte weiter zu geben. Die Datenschutzbestimmungen von MailChimp können Sie hier einsehen.

Es gibt Fälle, in denen wir die Newsletterempfänger auf die Webseiten von MailChimp leiten. So können Newsletter-Eempfänger ihre Daten, wie z.B. die E-Mailadresse, den Namen oder Interessengebiete nachträglich korrigieren.

In diesem Zusammenhang weisen wir darauf hin, dass auf den Webseiten von MailChimp Cookies eingesetzt und damit personenbezogene Daten durch MailChimp, deren Partnern und eingesetzten Dienstleistern (z.B. Google Analytics) verarbeitet werden. Auf diese Datenerhebung haben wir keinen Einfluss.

  • Welche Rechte haben Sie bzgl. Ihrer Daten?

Sie haben das Recht:

• soweit die Datenverarbeitung aufgrund ihrer Einwilligung erfolgte, gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO, Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen;

• gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen;

• gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder die Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;

• gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;

• gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;

• gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen und

• gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes wenden.

  • Ihr Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen.

  • Hinweis zum Empfang des Newsletters:

Sie können den Empfang unseres Newsletters jederzeit kündigen, d.h. Ihre Einwilligung widerrufen. Damit erlöschen gleichzeitig Ihre Einwilligungen in dessen Versand via MailChimp und die statistischen Auswertungen.

Einen Link zur Kündigung des Newsletters finden Sie am Ende eines jeden Newsletters.

Das kann gerne kritisch gesehen werden. In rein rechtlicher Hinsicht ist dies aber derzeit datenschutzrechtlich zulässig.

Google Analytics

Nutzung von Google Analytics zur Webanalyse

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um
den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte
Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google Analytics finden Sie hier.

  • Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten im Rahmen von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

  • Zweck der Datenverarbeitung

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer ermöglicht uns eine Analyse der Benutzung der Website. Dies hilft uns dabei, unsere Webseite, deren Inhalte und Nutzerfreundlichkeit stetig zu verbessern.

  • Dauer der Speicherung

Die Daten werden spätestens nach 14 Monaten gelöscht.

  • Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.


(Quelle dieser Passage: Muster-Datenschutzerklärung der eRecht24 GbR, http://www.e-recht24.de/muster-datenschutzerklaerung.html)

Nutzung von Cookies

Cookies

Diese Website nutzt Cookies. Cookies sind kleine Textdateien mit spezifischen Zeichenfolgen, die durch den Browser auf dem Endgerät des Nutzers erzeugt und abgelegt werden. So kann zum Beispiel die Besucherhäufigkeit einzelner Seiten erfasst werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

  • Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten im Rahmen von Cookies unter Einwilligung des Nutzers ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

  • Zweck der Datenverarbeitung

Mit der Verwendung von Cookies verbessern wir die inhaltliche sowie strukturelle Qualität unserer Website, durch die Analyse der Nutzung unserer Website. Durch Analyse-Cookies erfahren wir, wie unsere Website genutzt wird und welche Informationen für unsere Nutzer relevant sind. So können wir unsere Webpräsenz kontinuierlich verbessern.

  • Dauer der Speicherung

Cookies werden lokal auf dem jeweiligen Endgerät gespeichert. Hierdurch hat der Nutzer die volle Kontrolle über die Verwendung der Cookies. In Ihren Browsereinstellungen können Sie die Speicherung von Cookies deaktivieren. Bereits gespeicherte Cookies können durch den Nutzer jederzeit gelöscht werden.

Kontaktformular & Veranstaltungsanmeldung

Formulare zur Kontaktaufnahme und Veranstaltungsanmeldung

Mithilfe des Kontaktformulars möchten wir Ihnen die Kontaktaufnahme mit uns so einfach wie möglich gestalten. Um Ihre Anfragen zu bearbeiten und zu beantworten benötigen wir von Ihnen Daten, wie etwa Ihren Namen, Ihre Adresse, Telefonnummer und E-Mail Adresse. Die notwendigen Angaben sind im Formular gekennzeichnet. Diese Daten werden durch die Diagnosticum PartG verarbeitet.

Mit den Anmeldeformularen für Veranstaltungen stellen wir Ihnen einen unkomplizierten Weg zur Veranstaltungsanmeldung zur Verfügung. Um die Anmeldung Ihnen zuordnen zu können ist auch an dieser Stelle die Abfrage personenbezogener Daten notwendig. Diese sind im jeweiligen Formular gekennzeichnet. Die hier anzugebenden Daten für die Anmeldung zu Fortbildungsveranstaltungen des Diagnosticum e.V. werden ebenfalls durch den Diagnosticum e.V. verarbeitet.

  • Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Die Verarbeitung von Daten zum Zwecke der Anmeldung zu einer Veranstaltung oder im Kontaktformular erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.

  • Zweck der Datenverarbeitung

Die Verarbeitung der Daten aus den Formularen dient allein zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme und der Bearbeitung der jeweiligen Anfrage.

  • Dauer der Speicherung

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des jeweiligen Zweckes nicht mehr erforderlich sind.

Verwendung von Google Maps

Verwendung von Google Maps

Zur Visualisierung der Anfahrt zu Standorten oder Veranstaltungslokalitäten, verwendet diese Webseite Google Maps von Google Inc.

Durch Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie Nutzung der automatisiert erhobenen Daten durch Google Inc, deren Vertreter sowie Dritter einverstanden.

  • Nutzungsbedingungen

Die Nutzungsbedingungen von Google Maps finden sie hier.

Ihre Rechte

  • Auskunftsrecht

Sie können jederzeit Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten Daten bekommen. Bei Bedarf schreiben Sie bitte an die unten angegebene Adresse des Datenschutzbeauftragten.

  • Widerspruchsrecht

Weiterhin können Sie jederzeit Ihre Zustimmung zur Erhebung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns widerrufen. Bei Bedarf schreiben Sie bitte ebenfalls an die unten angegebene Adresse des Datenschutzbeauftragten.

Einbettung von Vimeo Videoclips

Auf einigen Seiten binden wir Videos der Plattform Vimeo des Anbieters "Vimeo Inc., Attention: Legal Department, 555 West 18th Street New York, New York 10011, USA" ein. Eine Datenschutzerklärung des Anbieters finden Sie unter: vimeo.com/privacy.

WIr weisen darauf hin, dass Vimeo Google Analytics einsetzen kann und verweisen hierzu auf:

UNSERE STANDORTE

Standorte Diagnosticum
Newsletter
Newsfenster
Newsfenster
 
  • Neue Befunde für Labormedizin und Mikrobiologie

    Nach einer zweijährigen Vorbereitungszeit steht unser neues und ...

    weiterlesen
  • ALM e.V. startet Fragebogen-Aktion zur Laborreform

    Der Verband der Akkreditierten Labore in der Medizin – ALM e.V. ...

    weiterlesen
  • Mikrobiologische Leistungen im EBM modernisiert

    Der Erweiterte Bewertungsausschuss hat den Einheitlichen ...

    weiterlesen
 
 
Footerbild
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen