Allergiediagnostik

Allergiediagnostik

Eine Allergie ist die Überreaktion des Immunsystems gegenüber körperfremden, eigentlich unschädlichen Substanzen, welche als Allergene bezeichnet werden. Immunoassays bilden hier die Basis der Diagnostik, wobei Gesamt-IgE und allergenspezifische IgE’s bestimmt werden. Wir setzen für die in-vitro-Allergiediagnostik die Flüssigphasen-Technologie ein.
Im Vorfeld der Untersuchung sollte eine gründliche Anamnese stehen, hierbei unterstützt Sie unser spezieller Allergie-Anforderungsbogen. Diesen finden Siehier.

Ihre Ansprechpartner:

für Labormedizin, Mikrobiologie, Pathologie und Humangenetik. Allergiediagnostik

Dr. med. Christian Scholz

Facharzt für Laboratoriumsmedizin

für Labormedizin, Mikrobiologie, Pathologie und Humangenetik. Allergiediagnostik

Dipl.- Biol. Tatjana Bolle

Laborleiterin

für Labormedizin, Mikrobiologie, Pathologie und Humangenetik. Allergiediagnostik

Dipl.- Biochem. Janett Rettelbusch

Laborleiterin

UNSERE STANDORTE

Unsere Standorte: Dresden, Neukirchen bei Chemnitz, Plauen, Hof, Frankfurt, Zwickau, Stollberg, Halle bei Leipzig, Chemnitz, Freiberg, Erlabrunn, Reichenbach, Schöneck, Adorf
Newsfenster
 
  • Versand von Altbefunden (SARS-CoV-2)

    Derzeit erhalten wir vermehrt Nachfragen zum Abruf älterer ...

    weiterlesen
  • Untersuchung von Coronavirus-Mutationen

    Der MDR Sachsen berichtet über die Untersuchung von ...

    weiterlesen
  • Neue Muster 10C- und OEGD Formulare

    Zum Jahresende wurden die Muster 10C- und OEGD Formulare zur ...

    weiterlesen
 
 
Footerbild
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen