Allergiediagnostik

Allergie

Eine Allergie ist die Überreaktion des Immunsystems gegenüber körperfremden, eigentlich unschädlichen Substanzen, welche als Allergene bezeichnet werden. Immunoassays bilden hier die Basis der Diagnostik, wobei Gesamt-IgE und allergenspezifische IgE’s bestimmt werden. Wir setzen für die in-vitro-Allergiediagnostik die Flüssigphasen-Technologie ein.
Im Vorfeld der Untersuchung sollte eine gründliche Anamnese stehen, hierbei unterstützt Sie unser spezieller Allergie-Anforderungsbogen. Diesen finden Siehier.

Ihre Ansprechpartner:

für Labormedizin, Mikrobiologie, Pathologie und Humangenetik. Allergiediagnostik

Dr. med. Christian Scholz

Facharzt für Laboratoriumsmedizin

für Labormedizin, Mikrobiologie, Pathologie und Humangenetik. Allergiediagnostik

Dipl.- Biol. Tatjana Bolle

Laborleiterin

für Labormedizin, Mikrobiologie, Pathologie und Humangenetik. Allergiediagnostik

Dipl.- Biochem. Janett Rettelbusch

Laborleiterin

UNSERE STANDORTE

Standorte Diagnosticum
Newsletter

Erhalten Sie ab sofort Fachinformationen, Fortbildungseinladungen und vieles mehr in digitaler Form: Newsletter

Newsfenster
Newsfenster
 
  • genialsozial im Diagnosticum

    SchülerInnen setzen ihre Kraft für junge Menschen in ärmeren ...

    weiterlesen
  • Influenza Saison 2018/2019

    Die Influenzasaison 2017/2018 war in der Wahrnehmung und auch ...

    weiterlesen
  • Aktualisierung der Impfempfehlung E 1

    Ab dem 01. Januar 2019 gilt die Aktualisierung der Empfehlung ...

    weiterlesen
 
 
Footerbild
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen