Histamin, frei i.EDTA-Plasma

SEITE DRUCKEN
Share:
Indikation
  • V.a. allergische Reaktion Typ I
  • V.a. Histamin-produzierende Tumore
Material
Einheit ng/ml
Hinweise Histamin wird vor allem in den Mastzellen gebildet. Eine vermehrte Histaminausschüttung erfolgt auch bei allergischen Reaktionen, Sonnenbestrahlung, Verbrennungen und anderen Gewebszerstörungen.
Präanalytik EDTA-Plasma gefroren einsenden
Nachforderbarkeit nicht nachforderbar
erhöht bei allergische Reaktionen vom Soforttyp, nicht IgE-vermittelte pseudoallergische Soforttypreaktionen, Tumore
Methode RIA
alles anzeigen