Qualitätsmanagement

Eine hohe Qualität und Zuverlässigkeit unserer labormedizinischen Diagnostik, der Prüftätigkeiten und der daraus resultierenden Befund-/Ergebnisberichte stellen die Hauptmaxime unseres Handelns als Ärzte, Naturwissenschaftler und technische Mitarbeiter dar.
Aus diesem Grund verfügt unser Unternehmen seit vielen Jahren über ein implementiertes und „gelebtes" Qualitätsmanagementsystem, welches nach DIN EN ISO 15189:2014 „Medizinische Laboratorien - Anforderungen an die Qualität und Kompetenz" und DIN EN ISO/IEC 17025:2017 „Allgemeine Anforderungen an die Kompetenz von Prüf- und Kalibrierlaboratorien" akkreditiert ist.

Mit Ausstellung des Akkreditierungsbescheides und der Akkreditierungsurkunde hat die DAkkS allen aufgeführten Laborstandorten die fachliche Kompetenz für die genannten Untersuchungsverfahren und ein Qualitätsmanagementsystem nach geltenden Anforderungen bescheinigt.

Für den Download der Urkunde auf die Abbildung klicken:

Urkunde
Urkunde
 

Eine aktuelle Liste der im flexiblen Geltungsbereich der Akkreditierung (nach DIN EN ISO 15189:2014) durchgeführten Untersuchungsverfahren finden Sie hier.

Die aktuelle Liste der im flexiblen Geltungsbereich der Akkreditierung nach DIN EN ISO/IEC 17025:2018 durchgeführten Untersuchungsverfahren finden Sie hier.

UNSERE STANDORTE

Unsere Standorte: Dresden, Neukirchen bei Chemnitz, Plauen, Hof, Frankfurt, Zwickau, Stollberg, Halle bei Leipzig, Chemnitz, Freiberg, Erlabrunn, Reichenbach, Schöneck, Adorf
Newsfenster
 
  • Die vier diagnostischen Fachbereiche des diagnosticum bekommen Farbe

    vor fast 30 Jahren als labormedizinische Praxisgemeinschaft in ...

    weiterlesen
  • Versand von Altbefunden (SARS-CoV-2)

    Derzeit erhalten wir vermehrt Nachfragen zum Abruf älterer ...

    weiterlesen
  • Untersuchung von Coronavirus-Mutationen

    Der MDR Sachsen berichtet über die Untersuchung von ...

    weiterlesen
 
 
Footerbild
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen