Logos Zertifzierung

Rückblick Fortbildungsveranstaltung - Qualitätszirkel Labor

Hier finden Sie einen kurzen Rückblick zur 55. Fortbildungsveranstaltung des Qualitätszirkels Labor.

Am Mittwoch, den 18. Januar 2017, fand die 55. Fortbildungsveranstaltung des Qualitätszirkels Labor in den Kunstsammlungen Chemnitz statt.

Kunstliebende und fortbildungsinteressierte Gäste wurden dabei durch den Diagnosticum e.V. in Empfang genommen. Im Vorfeld des Fortbildungsprogramms nahmen viele Gäste die Möglichkeit einer Führung durch die aktuelle Ausstellung „Russische Avantgarde aus der Sammlung Vladimir Tsarenkov“ der Kunstsammlungen Chemnitz wahr.

Auf dieser Seite finden Sie einen Überblick über die Themen und Referenten der 55. Fortbildungsveranstaltung des Qualitätszirkels Labor, sowie einige Impressionen zur Veranstaltung.

Themen und Referenten:

Bericht über die Arbeit der Laborgemeinschaft Sachsen-Thüringen im Jahr 2016
Dr. Stephan Scholz / Diagnosticum

Autoimmundiagnostik leicht gemacht
Dr. Christian Scholz / Diagnosticum

Endokrine Hypertonie – Labordiagnostik
Dr. Bernd Schottmann / Diagnosticum

Der Diagnosticum e.V. bedankt sich bei allen Besuchern für die interessanten Gespräche und die positive Resonanz.

UNSERE STANDORTE

Unsere Standorte: Dresden, Neukirchen bei Chemnitz, Plauen, Hof, Frankfurt, Zwickau, Stollberg, Halle bei Leipzig, Chemnitz, Freiberg, Erlabrunn, Reichenbach, Schöneck, Adorf
Newsfenster
 
  • Versand von Altbefunden (SARS-CoV-2)

    Derzeit erhalten wir vermehrt Nachfragen zum Abruf älterer ...

    weiterlesen
  • Untersuchung von Coronavirus-Mutationen

    Der MDR Sachsen berichtet über die Untersuchung von ...

    weiterlesen
  • Neue Muster 10C- und OEGD Formulare

    Zum Jahresende wurden die Muster 10C- und OEGD Formulare zur ...

    weiterlesen
 
 
Footerbild
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen