Logos Zertifzierung

Probenabholung in den einsendenden Praxen

Um die Kontaktzeiten unserer Fahrdienstmitarbeiter in den Praxen und damit die Infektionsgefahr zu verringern, wird ab sofort der Abholungsprozess verändert.

Fahrdienst

Der neue Abholungsprozess sieht in der Regel wie folgt aus:

  • Der Fahrer kündigt sein Ankommen vor Abholung der Proben möglichst per Handy in der Praxis an.
  • Ein Betreten der Praxis wird vermieden.
  • Die Praxis stellt die Proben an der Einganstür bereit. Der Fahrer übernimmt die Proben dort.
  • Eine Versorgung der Fahrer mit Masken ist nicht notwendig, da von verschlossenen Proben kein Infektionsrisiko ausgeht.


Bei Fragen zur Probenlogistik, wenden Sie sich gern jederzeit an uns.

Kostenfreie Fahrdiensthotline: 0800 1219100-41

UNSERE STANDORTE

Unsere Standorte: Dresden, Neukirchen bei Chemnitz, Plauen, Hof, Frankfurt, Zwickau, Stollberg, Halle bei Leipzig, Chemnitz, Freiberg, Erlabrunn, Reichenbach, Schöneck, Adorf
Newsfenster
 
  • Studie: 30 % weniger Nebenwirkungen durch DNA-Medikamentenpass

    Weltweit bisher größte Studie zur Anwendung pharmakogenetischer ...

    weiterlesen
  • Die vier diagnostischen Fachbereiche des diagnosticum bekommen Farbe

    vor fast 30 Jahren als labormedizinische Praxisgemeinschaft in ...

    weiterlesen
  • Versand von Altbefunden (SARS-CoV-2)

    Derzeit erhalten wir vermehrt Nachfragen zum Abruf älterer ...

    weiterlesen
 
 
Footerbild
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen